KLAVIER & KEYBOARD

Ein Pianist oder Keyboarder ist äußerst vielseitig. Er begleitet allein am Piano eine Sängerin, spielt Klavier in einem Jazztrio oder kreiert in einer Band mit verschiedenen Keyboards und Synthesizern einen abgefahrenen Sound. Egal ob Pop, Jazz, Funk oder House. Keyboarder sind in jedem Genre gefragt.
Ob ihr Anfänger seid oder schon in einer Band spielt – wir helfen dir dabei, deine Ziele zu erreichen und deine Fähigkeiten zu verbessern. Fingerübungen, Notenlesen, Kenntnisse über Harmonien und Voicings, Groove und Timing in verschiedenen Musikgenres sind wichtige Bestandteile des Unterrichts.

Für Kinder zwischen 5 und 7 Jahren bieten wir einen speziellen Klavierunterricht an. Das ganzheitliche Konzept führt Kinder nicht nur an das Instrument heran, sondern beschäftigt sich zudem mit Rhythmik, Gesang, Bewegung und kindgerechter Notenlehre. zum frühinstrumentalen Klavierunterricht
Als moderner Keyboarder kannst du mit unterschiedlicher Software, Samples oder einem Backingtrack deinen Bandsound bereichern. Wir zeigen dir, wie du dich kreativ ausleben kannst.
Eine Übersicht über die Unterrichtsgebühren findest du auf unserer Gebührenseite.

Frühinstrumentaler Klavierunterricht

für Kinder von 5-7 Jahren

Unsere Dozentin Hanna Heß bietet für unsere kleinsten Schüler Klavierunterricht der besonderen Art an:

Giraffe Helga

… ist in das Klavier verliebt. Auf dem Instrument, das so schön klingt, entdeckt Helga den Giraffen-Bossa, den Elefanten Cha-cha und den Regenwald Reggae. Bald erklingt auch schon das Giraffenwiegenlied.

Beim frühinstrumentalen Klavierunterricht

… handelt es sich um ein ganzheitliches Konzept, welches die Kinder auf spielerische Art an das Instrument Klavier heranführt. Einige Prinzipien der elementaren Musikpädagogik werden auf den Klavierunterricht übertragen und somit wird ein kindgerechter Übergang von der musikalischen Früherziehung in den Instrumentalunterricht geschaffen. Während des 30 minütigen Partnerunterrichts spielen die Kinder nicht nur Klavier, sondern sie singen, malen, bewegen sich, erzählen und hören Geschichten. Mit Hilfe von Trommeln und Kleinperkussion lernen die Kinder Rhythmus zu verstehen. Das Notenlesen wird mit vielen anschaulichen und lustigen Spielen vermittelt. Nach Ablauf des ein-bis zweijährigen Kurses haben die Kinder die Möglichkeit, weiterführenden Klavier-/Keyboardunterricht an der Music Academy zu besuchen. Der früh-instrumentale Klavierunterricht versteht sich auch als Zusatzangebot für die Kinder der Musikalischen Früherziehung.

Termine

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Workshops

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Dozenten

Menü