Selenia Gulino

Gesang

Hi!

Ich bin Selenia Gulino – Sängerin aus Frankfurt am Main. Geboren am 11. April 1994, habe ich mich als Autodidaktin in der Welt der Musik entwickelt. Schon in jungen Jahren entdeckte ich meine Leidenschaft für das Singen und begann in meinem 13. Lebensjahr gemeinsam mit Kollegen meiner damaligen und ersten Band „LUA“, eigene Kompositionen zu schreiben, was mir eine wertvolle kreative Ausdrucksform ermöglichte.

Im Laufe meiner musikalischen Reise war ich in verschiedenen Projekten aktiv und konnte so vielfältige Erfahrungen sammeln. Derzeit bin ich z.B. als Background-Sängerin an der Seite des renommierten Künstlers Andres Kümmert oder als Lead-Sängerin der Funk & Soul Coverband „Two Words Love“ tätig.

Meine musikalische Reise führte mich schließlich im Oktober 2021 zum Studium der Jazz und Popularmusik an der Musikhochschule Mannheim unter der Anleitung von Professorin Fola Dada.

Neben meiner eigenen musikalischen Karriere teile ich auch gerne mein Wissen und meine Leidenschaft als Gesangspädagogin. Bereits seit mehreren Jahren unterrichte ich privat und gebe seit Ende 2022 auch Unterricht an Musikschulen.

Für mich steht beim Gesangsunterricht stets der Spaß und die Freude am Singen an erster Stelle. Jeder meiner Schüler und Schülerinnen soll nicht nur die Techniken des Singens erlernen, sondern auch eine Leidenschaft für die Musik entwickeln. Das Erkunden und Entdecken der eigenen stimmlichen Fähigkeiten sollte ein aufregendes Abenteuer sein.

Ein zentraler Aspekt in meinem Unterricht ist das Kennenlernen meiner Schülerinnen und Schüler. Ich lege großen Wert darauf, eine vertrauensvolle Beziehung aufzubauen. Denn nur so kann ich individuell auf die Bedürfnisse und Ziele meiner Schüler/-innen eingehen. Jeder/jede hat eine einzigartige musikalische Reise vor sich, die ich liebend gerne begleite.

In meinen Unterrichtsstunden nehme ich mir immer Zeit die Tagesformen und Stimmungen meiner Schüler wahrzunehmen. Diese Informationen dienen als Ausgangspunkt für unsere gemeinsame Arbeit. Wir beginnen mit gezielten Aufwärmübungen, um eine solide Basis für die Stunde zu schaffen. Die richtige Vorbereitung ist entscheidend, um das volle Potential der Stimme auszuschöpfen.

Die Songauswahl liegt in den Händen meiner Schülerinnen und Schüler. Ihre eigenen musikalischen Vorlieben und Wünsche stehen im Vordergrund. Mit den von ihnen ausgewählten Songs zu arbeiten, schafft eine persönliche Bindung zur Musik und fördert die Motivation.

In meinem Unterricht legen wir auch besonderes Augenmerk auf die Erarbeitung von möglichen Schwachstellen. Jeder hat seine individuellen Herausforderungen und gemeinsam gehen wir diesen mit Geduld und Engagement nach.

Kurz gesagt, in meinem Gesangsunterricht stehen die Bedürfnisse und Wünsche meiner Schülerinnen und Schüler im Mittelpunkt. Gemeinsam schaffen wir eine Atmosphäre, in der die Freude am Singen erblühen kann und die individuellen Ziele erreicht werden können.